Die Orgia

Am 28. Dezember 1983 wurde im Triesner Wohnwagen “Casa Fontauna” erstmals eine Blue Ribbon Orgia durchgeführt.

Was damals als einmalige Party gedacht war, entwickelte sich in den darauffolgenden Jahren zu einer festen Tradition. 13 Jahre quetschten sich die BROisten in den engen und stets etwas unterkühlten Wohnwagen, bevor sie 1997 für vier Orgias nach Seewis dislozierten.

Seit 2001 findet die Orgia im gemütlichen Schierser Pfadiheim statt. Doch auch ohne steifgefrorene Füsse gelingt es den hartgesottenen BROisten noch immer, den Geist des Blauen Bandes ausgiebig zu zelebrieren.

BRO 2018

BRO 2017

BRO 2016

BRO 2015

BRO 2014

BRO 2013

BRO 2012

BRO 2011

BRO 2010

BRO 2009

BRO 2008

BRO 2007

BRO 2006

BRO 2005

BRO 2004

BRO 2003

BRO 2002

BRO 2001

BRO 2000

BRO 1999